7 days of unlimited WordPress themes, plugins & graphics - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Web Design
  2. Global Influences

Hinweise auf der anderen Seite des Firewall: Der Stand des Webdesigns in China

Read Time: 13 mins
This post is part of a series called Web Design Across the World.
Big in Japan: Web Design in the Land of the Rising Sun

German (Deutsch) translation by Katharina Grigorovich-Nevolina (you can also view the original English article)

Da immer mehr westliche Unternehmen ein Auge auf den chinesischen Markt werfen, bekomme ich viele Fragen über die Komplikationen bei der Gestaltung einer Website für chinesische Kunden und die technischen Aspekte des Online-Geschäfts in China.  In diesem Artikel werde ich die am häufigsten gestellten Fragen behandeln.

Zuerst eine Erläuterung.

China ist unglaublich vielfältig, die Kluft zwischen verschiedenen Teilen der Gesellschaft ist so groß, dass es unmöglich ist, über "China" oder "Chinesen" insgesamt zu sprechen.  Es gibt nicht nur einen enormen Unterschied in der Technologie-Kompetenz zwischen Chinesen in Großstädten wie Shanghai oder Peking und Chinesen auf dem Festland, es gibt auch viele verschiedene Arten, "Chinesen" zu sein.  Wenn ich in diesem Artikel von "China" spreche, beziehe ich mich spezifisch auf das Festland China, und mit "Chinesen" beziehe ich mich typischerweise auf bürgerliche, vernetzte Stadtbewohner.

Mit anderen Worten, die Ausführungen hier basieren auf meinen eigenen Erfahrungen in der chinesischen Technologiebranche.  Ich kann nicht alle einzigartigen Erfahrungen abdecken, und um der Kürze willen werde ich einige weitreichende Verallgemeinerungen machen.  Hoffe, das ist cool.

Wer kann eine Website in China haben?

Nur Unternehmen mit einer gültigen chinesischen Geschäftslizenz dürfen Websites auf einem chinesischen Server hosten. Einzelpersonen dürfen keine kommerziellen Websites besitzen, die auf dem Festland gehostet werden.  Das wird auf Hosting-Ebene gesteuert: Jede Website auf einem chinesischen Host muss sich für eine ICP-Nummer registrieren, die der Host anfordert und überprüft, bevor Sie für ein Konto genehmigt werden.  ICP-Nummern werden nur an Gewerbetreibende vergeben.  Das Gesetz schreibt vor, dass ICP-Nummern auf der Startseite der Website angezeigt werden, normalerweise in der Fußzeile.  Blättern Sie ganz nach unten auf der Baidu.com-Startseite und schauen Sie sich in der Nähe des winzigen Copyright-Textes ein Beispiel an.

Jeder kann die ganze ICP-Sache umgehen, indem er Hosting von einem Unternehmen außerhalb von China kauft, aber das verursacht weitere Probleme:

  • Websites, die außerhalb des Festlandes gehostet werden, können jederzeit von der Great Firewall blockiert werden (mehr dazu später).
  • Websites mit Sitz in den USA oder Europa laden langsamer als Websites mit lokaler Basis.
  • Der Chinese, der das Konto kauft, muss in der Regel für das Hosting von Visa oder MasterCard bezahlen, die in China noch nicht weit verbreitet sind.
  • Der chinesische Site-Administrator muss Englisch gut genug lesen, um mit dem Server-Admin-Panel arbeiten zu können.

Eine gängige Lösung für dieses Problem ist das Hosting in Hongkong.  Die Server in Hong Kong sind nahe am Festland, werden weniger blockiert, sind schnell, bieten chinesischsprachige Admin-Panels, benötigen kein ICP und können oft eine Banküberweisung von einem Festland-Konto als Zahlungsmethode akzeptieren.

Was ist die tägliche Realität des Lebens auf der anderen Seite des Firewall?

Ein bisschen nervig, manchmal mehr, manchmal weniger.

Viele wichtige nicht chinesische Standorte sind komplett unzugänglich.  Wenn Sie versuchen, eine blockierte Website herunterzuladen, wird in der Regel eine Meldung angezeigt, dass die Seite nicht angezeigt werden kann, und scheint aus scheinbar unbekannten Gründen die Fähigkeit Ihres Browsers zu zerstören, irgendetwas für etwa 30 Sekunden zu laden.

Einige Seiten sind immer blockiert - Twitter, Facebook, Youtube - während andere Blöcke kommen und gehen (Mashable, Dropbox).  Der Gmail-Zugang war eine Zeit lang nicht sonderlich gut, aber die VR China (Volksrepublik China) hat kürzlich ebenfalls den Stecker gezogen und ist seit Mitte 2014 permanent gesperrt.

Einige Websites, auf denen browserbasierte Apps blockiert sind, können weiterhin über mobile Apps aufgerufen werden.  Beispiel: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist IMDB nicht über den Browser erreichbar, aber die IMDB iPad App funktioniert einwandfrei.  Ebenso kann mein mobiles Gerät weiterhin über POP/IMAP mit meinem Google Mail-Konto verbunden werden, obwohl ich den Web-Kunde in meinem mobilen Browser nicht über eine chinesische Bareback-Verbindung laden kann.  App- und Site-Blockaden ändern sich so häufig, dass viele Freitagsnachtbiere die Gesperrten-auf-denen-Geräte-heute-Konversationen einschließen.  Instagram wurde am 29. September 2014 als Reaktion auf die Proteste in Hongkong blockiert.  Ich bezweifle sehr, dass sie es auflösen werden.

Wie machen Sie Ihren Job unter diesen Bedingungen?

Drei Buchstaben: V-P-N.  Der Besitz eines VPN-Kontos (Virtual Private Network) ist in allen Tech-Büros unverzichtbar, so alltäglich, dass es kaum erwähnenswert ist.

Für die Nicht-Entwickler unter Ihnen: Im Grunde nehmen VPNs Ihre Webverbindung und prallen sie von einem nicht gesperrten Server ab, bevor Sie Ihren Datenverkehr an das endgültige Ziel weiterleiten und so lokale Blöcke umgehen.  Sie wollen auf Facebook gehen, aber Facebook ist blockiert.  Also fragen Sie stattdessen in Australien nach irgendeinem Computer.  Facebook ist nicht von Australien aus blockiert, also können Sie von dort aus auf Freundschaftsglück wanken. Es scheint, als wäre es super illegal, und auf dem Papier ist es wahrscheinlich, aber (und das ist reine Vermutung) Ich vermute, die Regierung ist damit auf einer gewissen Ebene in Ordnung: die ungewaschenen Massen sind nicht schlau genug, ein VPN-Konto einzurichten, Ohne Englischkenntnisse ist es unwahrscheinlich, dass sie ein großes Interesse daran haben, was im Internet passiert.

Wissen chinesische Zuschauer sogar, dass ihr Internetzugang eingeschränkt ist?  Kümmern sie sich?

Wir kommen wieder zur Frage: "Wer sind chinesische Zuschauer?"  Die meisten Großstädter, 35-jährige Chinesen und College-Studenten sind sich bewusst, dass sie keinen Zugang zu wichtigen westlichen Netzwerken haben, und es ist ein übliches Gesprächsthema im Internet.  Es gibt eine Menge Geringschätzung darüber, aber es ist eher eine Atmosphäre des Ärgers als der Empörung.  Ein Teil des Grundes dafür ist, dass es chinesische Entsprechungen der populärsten westlichen Seiten gibt, und es gibt wenig Grund, Facebook oder Twitter zu verwenden, wenn Sie Renren, Weixin und Sina Weibo haben.

renren.com
My Sina Weibo Chinas Twitter user panelMy Sina Weibo Chinas Twitter user panelMy Sina Weibo Chinas Twitter user panel
My Sina Weibo ("Chinas Twitter") -Bedienfeld.

Seien wir ehrlich: Die Firewall hat einen Vorteil für chinesische Technologieunternehmen.

Ich bin so zurückhaltend, das als die nächste Person anzuerkennen, und ich bin kein Fan des Blocks, aber Tatsache ist, dass die Firewall lokalen Startups einen großen Nutzen gebracht hat, indem sie als Inkubator fungierte und chinesischen Webapps die Zeit gab und gefangen hielt Benutzerbasis müssen sie vom Boden aufsteigen.  Benutzer, die ansonsten mit besser etablierten ausländischen sozialen Netzwerken an Bord gegangen wären, werden von der Firewall gezwungen, ihre Nutzung im Land beizubehalten, und im Hinblick auf die wachsenden lokalen technischen Befugnisse hat dieser Ansatz funktioniert.

Die Zukunft der Firewall: Geht es nach unten?

Niemand hat die Antwort darauf, aber ich kann meine eigene Analyse anbieten.  Ich persönlich denke, dass die Regierung nur so viel Beschränkungen einführen kann, ohne Chinas Wirtschaftswachstum zu beeinträchtigen.  Es wäre ein großer Fehler, lokale Technologieunternehmen vollständig daran zu hindern, sich an internationale Netzwerke anzuschließen.  Plus, die Web-affinen Kinder von heute sind die Gesetzgeber von morgen.  Ich denke, dass die Internetkontrollen bei genügend Zeit allmählich untergehen werden, bis China nur noch Pornographie und einige politisch sensible Themen blockiert.

Andererseits, wer weiß?  Als Region war China in der Vergangenheit anfällig für unfreiwillig drastische Rückzugsmassnahmen.

Welche wichtigen Probleme verursacht die Firewall für Webdesigner und -entwickler?

1) Google API-Verbindung ist Völlig Borked

Diese eingebettete Google-Karte auf Ihrer Kontaktseite?  Es lädt nicht in China.  Auch nicht deine Google-Schriften.  Mit Ausnahme von Google Analytics führt ein Flüstern der Google API-Verbindung in Ihrem Websitecode dazu, dass die Website blockiert wird.  Manchmal wird das Laden beendet.  Manchmal nicht.

Wie lösen wir es?  Das Herunterfahren der Google-API ist ein relativ junges Problem, und Baidu Karten bietet im Moment keine großartige Einbettungsfunktion - ich weiß nicht, dass irgendjemand eine Standardalternative entwickelt hat.  Wir sind derzeit abhängig von Open-Source-Optionen wie OpenStreetMap.

Webfonts werden auf einen entsperrten oder auf China basierenden Server übertragen und gehostet - wir stellen keine Verbindung mehr zur Google-API her.

2) Eingebettete Videos werden nicht geladen

Es gibt ein großes, leeres trauriges Gesicht-Feld, auf dem das Video Cats Playing With Boxes sein soll.  Youtube und Vimeo sind beide betroffen.

Wie lösen wir es?  Wir hosten ein dupliziertes Video auf einer chinesischen Video-Website wie YouKu oder TuDou und führen dann ein Skript aus, das je nach IP des Nutzers das richtige Video lädt.

Eingebettete Webschrifte und die chinesische Sprache

Oh yay, mein Lieblingsthema.

Jeder möchte von Chinas vier Standard-Webschrifte wegkommen - sie sind so, so, überstrapaziert und Designer sind todkrank, sie anzusehen.  Ich habe vor einiger Zeit darüber geschrieben, aber um Ihnen das Lesen zu ersparen: technisch, sicher.  Webschrifte in chinesischer Sprache können wie jede andere Schriftart in @font-face eingebettet werden.  Das Problem ist, dass die Schriftgröße sehr groß ist, weil die Sprache so riesig ist und so viele Zeichen enthält, dass sie 3-7 MB pro Fontgewicht ausmachen.  Das Erzwingen eines vollständigen Herunterkadens der Schriftartdatei unter Last ist im besten Fall unpraktisch.

Bis vor kurzem gab es wirklich nur eine nicht ideale Lösung: Wenn Sie eine statische Anzahl von chinesischen Zeichen hätten, die Sie verwenden wollten, konnten Sie eine spezielle reduzierte Schriftdatei mit nur diesen Zeichen erzeugen.  Das ist für das Design von CMS-Designs eindeutig unpraktisch.

Google und Adobe haben kürzlich auch die chinesischen Webschrifte (Noto Chinese bzw. Source Han Sans) vorgestellt, aber Typekit kann hier langsam laden, und der gesamte Google-API-Block verbietet die Verwendung auf in China gehosteten Servern.

Source Han SansSource Han SansSource Han Sans
Quelle Han Sans
Google Sans Hakka Chinese 100 weightGoogle Sans Hakka Chinese 100 weightGoogle Sans Hakka Chinese 100 weight
Google Noto Sans Hakka Chinesisch (100 Gewicht)

Das Problem wurde im letzten Jahr von Youziku.com FontSelect, einem Typkit-y Webschrift-Einbettungswerkzeug, gelöst.  Sie haben eine sehr solide Bibliothek von Schrift-Dateien und hosten Ihre benutzerdefinierte Schriftart für Sie, wenn Sie eine haben. Wenn Sie ihren gehosteten Dienst verwenden, gibt es ein Zeichenlimit von 999 verschiedenen Zeichen pro Seite (dasselbe Zeichen/Wort, das zweimal verwendet wird, zählt nicht zum 999). Wenn Sie die Schriftarten damit hosten möchten, behalten Sie am besten nicht den Standard Schriftnutzung auf ein Minimum - zum Beispiel nur in Post-Headern verwendet.  Wenn Sie eine unbegrenzte Option benötigen, bieten sie eine Lösung, die Sie selbst hosten können, um die Verarbeitung auf Ihrem eigenen Server auszuführen.

UX-Wise, was sind einige Unterschiede zwischen dem, was chinesische Benutzer bevorzugen und was westliche Benutzer bevorzugen?

Niemand mag Überkomplikationen.

In unserem Pre-Article Q&A fragte @jmshome via Twitter, ob die Chinesen wortgetreue Designs bevorzugen und nicht Minimalismus.

Ich bekomme diese Frage sehr oft und es ist eigentlich ein ziemlich häufiges Missverständnis.  Chinesen schätzen Einfachheit ebenso wie der nächste Typ, und ich war begeistert zu hören, dass Daniel Szuc von der Hongkonger Usability-Firma Apogee mir das vor einigen Jahren auf einer Konferenz bestätigt hat - sie bekämpfen diese Wahrnehmung seit Jahren.  Nach meiner eigenen Erfahrung neigen Chinesen dazu, superminimalistische Interfaces als High-End wahrzunehmen - je kleiner der Text und je reiner, sauberer und gelassener ein Design ist, desto mehr wird es als Luxus-Markendesign wahrgenommen.

Niemand mag Überkomplexität.  Warum scheint es im chinesischen Web so zu sein?  Ich denke, die Hauptprobleme sind ein geringes Bewusstsein für Web-Usability und eine Kultur der Duplizierung.  Es gibt eine unglaubliche Menge an Copy-Catting, die zwischen chinesischen Websites stattfindet.  Ein Typ macht einen textlastigen Entwurf auf einer Seite, die populär wird, der nächste Typ hat Angst, eine erfolgreiche Formel zu ändern.  Meine chinesischen Kunden waren immer viel zurückhaltender als meine nicht-chinesischen Kunden, um einen Schritt in das Unbekannte zu machen, und viele Kundentreffen beginnen mit einer Rede darüber, warum es besser ist, die Website eines Konkurrenten nicht zu kopieren.  Das liegt nicht daran, dass Chinesen weniger kreativ sind als Nicht-Chinesen - es ist eine kulturelle Wahrnehmung, dass, wenn Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen, der beste Weg, seinen Erfolg zu sichern, darin besteht, die bereits erprobten Teile der Konkurrenzformel zu nehmen Ändern Sie die geringste Anzahl von Variablen.

Chinesen sind noch nicht an weite, luftige Grids gewöhnt

In Bezug auf die Unterschiede bei der tatsächlichen UX-Präferenz kann ich sagen, dass die Bootstrap-3-Revolution mit großem Rasterabstand hier noch nicht angekommen ist, und viele Chinesen meinen, dass ein Rand von 30 px zu locker ist und die Webseite zu unzusammenhängend wirkt.  Das lokale Auge scheint ein wenig mehr auf kleinere Gitterabstände a-la 960.gs abgestimmt.  Es ist nicht so, dass man einen Kunden nicht mit einem größeren Gitterabstand verkaufen kann, es ist nur so, dass es oft ein wenig Abstand braucht, und man kann erwarten, dass es für sie etwas "aus" aussieht.

Steer Clear von Schwarz-Weiß-Kopfschüssen

Ich habe ein paar Jahre damit verbracht, mich zu fragen, warum ich auf Widerstand stieß, wann immer ich den chinesischen Kunden schwarz-weiße "Our Team" -Bio-Kopfschüsse vorschlug.  Irgendjemand verschüttete schließlich die Bohnen: Schwarz-Weiß-persönliche Kopfschüsse werden typischerweise bei Beerdigungen gezeigt, wobei die schwarz-weiße Farbe anzeigt, dass das Motiv des Bildes gestorben ist.  Hoppla.

Technik

Betriebssysteme

Stecken Sie Ihren Kopf in den Sand darüber, wenn Sie wollen, aber 50% der chinesischen Internetnutzer sind immer noch auf Windows XP, Windows 7 kommt mit etwa 33% an zweiter Stelle.  Nur etwas mehr als 1% des Landes betreibt iOS.  Als Microsoft die Unterstützung für XP einstellte, gab es hier eine Menge Panik.  Und Sie fragen sich, warum China versucht, sein eigenes Betriebssystem zu entwickeln.  Aber nur weil die Leute XP benutzen, bedeutet das nicht, dass sie über IE6 surfen (obwohl 20% der Benutzer diesen Dinosaurier noch im August 2012 benutzt haben - aua).

Browser

Erraten Sie, was?  Seit September 2013 ist der beliebteste Browser in China, einer, von dem Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben: Qihoo 360 Secure, gefolgt von IE, und dann ein fettes "alles andere".

Was ist der Deal mit chinesischen SEO?

Chinas Antwort auf Google ist ein Suchmaschinen-/App-Entwickler namens Baidu, der bei weitem der größte Player auf dem chinesischen Markt ist.

Wie bei allen Suchmaschinen ist der Baidu-Algorithmus ein Geheimnis, aber ich kann Ihnen sagen, dass er in erster Linie Sites auf .cn-Domains oder Websites, die in China gehostet werden, indiziert.  Wenn Sie gute Baidu-Ranglisten wollen, müssen Sie einen lokalen Web-Außenposten haben.

Die mobile Situation

Mobiles Browsen über das Desktop-Browsing in China, lange bevor es im Westen funktioniert, und mobile Zugriffsstatistiken aus Asien werden Sie umhauen.  Die Nutzung ist so stark, dass Sie die Mehrheit Ihrer Zielgruppe verloren haben, wenn Ihre Website nicht für Mobilgeräte optimiert ist.  Für die neuesten Entwicklungen auf dem chinesischen Mobilfunkmarkt besuchen Sie bitte China Internet Watch.

WeiXin

WeiXin, im Westen unter seinem englischen Namen WeChat bekannt, reitet auf einer massiven Welle von fast universeller Beliebtheit. 

WeiXinWeiXinWeiXin
WeiXin

Weixin ist eine mobile App, die Elemente aus mehreren anderen sozialen Netzwerken enthält und als Chat-Anwendung fungiert, die Text-Chat, Sprach-Chat und spontane Gruppenchats, einen Twitter-persönlichen Feed mit Fotofunktionen und einen Anschluss unterstützt -Strangers Funktion und alle möglichen anderen Unsinn.

Weixin Unternehmenskonto

Ab diesem Jahr hat Weixin begonnen, Firmenkonten anzubieten, was bedeutet, dass Unternehmen Weixin verwenden können, um Aktualisierungen an ihre Abonnenten zu senden.  Auch hier benötigen Sie eine chinesische Unternehmenslizenz.  Weitere Informationen finden Sie im Registrierungsportal.

Aufwickeln

Der allgemeine Ton der Industrie hier ist größtenteils positiv, gemildert durch eine leichte und distanzierte Nervosität, dass der Boden jederzeit unter Ihnen durch ein restriktives Gesetz oder eine unerwartete Entscheidung von oben herausgerissen werden könnte (Himmel verbietet der Regierung, eine wirksame VPN-Gegenmaßnahme einzusetzen) zum Beispiel), aber auch mit einem guten Glauben, dass das unwahrscheinlich ist.  Der Markt für Designer ist absolut riesig. Unternehmen in den meisten Großstädten konkurrieren darum, Design-Talente zu engagieren, und die Kunden beginnen, eine Arbeit zu schätzen, die gut gemacht ist und nicht nur billig und schnell.  Daumen drücken, dass der allgemeine Aufwärtstrend noch viele Jahre andauert.

Haben Sie Fragen?  Fragen Sie in den Kommentaren!

Zusätzliche Literatur

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Web Design tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Scroll to top
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.