Advertisement
  1. Web Design
  2. Digital Painting

Adobe-Alternativen: Digitale Malanwendungen Painting

Scroll to top
Read Time: 19 mins
This post is part of a series called The Complete Guide to Adobe Alternatives.
Adobe Alternatives: Photo Editing Applications
Adobe Alternatives: Vector Applications

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Willkommen zum zweiten Teil unserer Serie, in der Sie die Welt der kreativen Software erkunden, die jenseits von Adobe liegt. Im letzten Eintrag haben wir die verfügbaren Tools für diejenigen besprochen, die Photoshop als Fotobearbeitungsprogramm verwenden. In diesem Artikel befassen wir uns mit einem anderen Spezialgebiet der Photoshop-Nutzung, und zwar dem digitalen Malen.

Dieser Artikel wird bei Anwendungen bleiben, die einige Kästchen ankreuzen. Erstens folgen sie alle unserem Serienthema, niedrig oder kostenlos zu sein – jede Software in dieser Liste ist entweder kostenlos oder kostet weniger als 100 US-Dollar. Zweitens bieten sie alle die Möglichkeit, sich eine dauerhafte Lizenz zu sichern. Und drittens steht für alle die digitale Malerei an erster Stelle. Es gibt mehrere Anwendungen, die als sekundäre Funktion für das digitale Malen verwendet werden können, wie zum Beispiel Affinity Photo, aber wir werden diese hier nicht berühren.

Wie ich in unserem Serienintro erwähnt habe, habe ich persönlich jede Anwendung in dieser Serie ausprobiert, um Sie so gut wie möglich über die enthaltenen Funktionen zu informieren. Ich bin mir sicher, dass es noch andere Anwendungen gibt, denen ich noch nicht begegnet bin. Wenn Sie also ein großartiges digitales Malprogramm verwenden, das hier nicht erwähnt wird, lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren wissen, damit andere es auch ausprobieren können.

1. Krita

Krita ist eine unglaublich funktionsreiche, dedizierte digitale Malanwendung, die auch völlig kostenlos, Open Source und plattformübergreifend ist. Sie wurde als Teil des unglaublichen KDE-Projekts entwickelt (das übrigens auch ein ganzes Betriebssystem entwickelt).

Krita wurde eigentlich schon sehr lange entwickelt, ursprünglich als allgemeines Grafikdesign-Programm, aber als es seinen Fokus auf die Malerei legte, zog es immer mehr Künstler an und ist heute eine der beliebtesten Anwendungen dieser Art.

Die wahre Stärke von Krita sowie ein Workflow-Paradigma, an das Sie wahrscheinlich nicht gewöhnt sind, liegt in seinen leistungsstarken Pinsel-Engines. Die Motoren sind vollständig zugänglich, sodass Sie praktisch jede Art von Bürste erstellen können, die Sie möglicherweise benötigen. Egal, ob Sie mit Bleistift oder Kohle skizzieren, traditionelle Medien emulieren oder spezielle Effekte und Texturen automatisch malen möchten, es gibt einen Pinsel dafür.

Kritas derzeit verfügbare Pinsel-Engines, mit denen Sie auch Ihre eigenen Pinsel erstellen können, sind:

  • Bristle
  • Chalk
  • Clone
  • Color Smudge
  • Curve
  • Deform
  • Dyna
  • Filter
  • Grid
  • Hatching
  • Particle
  • Pixel
  • Quick Brush
  • Shape
  • Sketch
  • Spray
  • Tangent Normal

Krita unterscheidet sich ein wenig von anderer Software darin, dass diese Pinsel auch so gestaltet werden können, dass sie die Werkzeuge ersetzen, die Sie normalerweise aus der Symbolleiste einer typischen Anwendung holen. Sie müssen das Klonen stempeln? Dafür gibt es eine Bürste. Müssen Sie mischen, verschmieren oder verformen? Dafür gibt es eine Bürste. Müssen Sie sich in einigen Schatten vervielfachen, in einigen Glanzlichtern aufhellen oder in einem Glühen ausweichen? Dafür gibt es auch eine Bürste. In Krita gibt es für fast alles einen Pinsel.

Kritas Tiefenbürsten-Engine-System

Diese Pinsel-Engine ermöglicht es Ihnen auch, absolut jeden Aspekt der von Ihnen verwendeten Werkzeuge fein anzupassen sowie Ihre eigenen Pinsel für alles zu erstellen, was Sie benötigen. Dieses Maß an Kontrolle ermöglicht eine wunderbare Reihe von Möglichkeiten.

An eine Sache habe ich mich bei Kritas Pinseln jedoch schwer gewöhnen können: Es gibt keine Einstellung für die Härte (zumindest nicht die, die ich gefunden habe) und unterschiedliche Pinselhärten verwende ich bei anderen Anwendungen stark. Es gibt eine Unschärfe-Einstellung, und Sie können auf andere Weise arbeiten, um ähnliche Ziele zu erreichen, aber es ist anders, und aus diesem Grund empfand ich es als einen kleinen Ruck für das System.

Als Randnotiz ist ein guter Tipp, den Sie beim Malen in Krita beachten sollten, das Pinseleinstellungsfenster zu öffnen und das Kontrollkästchen "Optimierungen vorübergehend in Voreinstellungen speichern" unten zu aktivieren (siehe Screenshot oben). Wenn Sie auf diese Weise eine Pinselvorgabe auswählen und dann die gewünschte Pinselgröße, Deckkraft und den gewünschten Winkel auswählen, wird diese für die Dauer der Sitzung gespeichert. Andernfalls müssen Sie, wenn Sie zu einem anderen Pinsel und zurück wechseln, Ihre Pinselgröße usw. erneut einstellen.

Eines der nützlichsten Elemente von Kritas Workflow ist das hervorragende Rechtsklick-Popup-Widget. Drücken Sie die Wippe auf dem Stift Ihres Tablets und Sie erhalten ein integriertes Farbrad, einen Verlauf Ihrer zuletzt verwendeten Farben, eine Auswahl an Pinseln und die Kontrolle über die Attribute Ihres Pinsels.

In diesem Screenshot zu sehen: Kritas unglaublich praktisches Popup-Widget und sein fantastischer Wrap-Around-Modus für die nahtlose Texturerstellung.

Mein wahrscheinlich Lieblingsteil des gesamten Programms, als jemand, der gerne Texturen für Spiele erstellt, ist Kritas Rundum-Funktion für nahtloses Kacheln. Wenn Sie die W-Taste drücken, sehen Sie Ihr Bild in beide Richtungen gekachelt, dann können Sie tatsächlich überall malen, und Ihre Striche werden genau auf der Leinwand aufgezeichnet. Das bedeutet also nicht mehr, eine Textur um 50% zu versetzen und zu versuchen, die Nähte auszumalen. Sie können einfach während des Vorgangs direkt über die Oberseite der Nähte streichen, wodurch das Erstellen perfekter Fliesen zum Kinderspiel wird.

Eine andere Sache, die ich in einer digitalen Malanwendung suche, ist eine Art Glättungs- oder Stabilisierungsfunktion. Krita liefert hier die Möglichkeit, zwischen Basisglättung, gewichteter Glättung und einem Stabilisator unterschiedlicher Stärke zu wählen. Ich habe das Gefühl, dass es nicht ganz so glatt ist wie die Stabilisatoren in Paint Tool SAI oder MyPaint (mehr dazu später), aber ich bin sicher, dass das etwas vom persönlichen Geschmack abhängt. In jedem Fall sind Kritas Glättungs- und Stabilisierungsfunktionen sehr hilfreich für Leute wie mich, die möglicherweise nicht die stabilste Zeichenhand der Welt haben.

Ich könnte weiter erzählen, wie großartig Krita ist, aber dann würde ich nie zum Rest der Software kommen, über die wir in diesem Artikel sprechen werden! Hier ist eine kurze Liste einiger anderer fantastischer Funktionen von Krita:

  • Neun Arten von Zeichenassistenten, darunter Fluchtpunkt, Fischauge, Perspektive und andere (diese sind großartig!)
  • PSD-Lade- und Speicherunterstützung
  • HDR-Unterstützung
  • Spiegelung
  • Mehrere Masken pro Ebene
  • Klonebenen (die Quelle bearbeiten und die Klone in Echtzeit aktualisieren)
  • Befehlszeilen-Exporter (ideal für Batch-Exporte in verschiedenen Größen und in verschiedenen Formaten)

Wenn Sie Krita einen Lauf geben möchten, empfehle ich Ihnen dringend, das fantastische kostenlose Pinselset des bekannten Krita-Künstlers David Revoy auszuprobieren.

Nebenbei bemerkt arbeitet Krita an der Weiterentwicklung seiner Vektorwerkzeuge, also aufgepasst, dies könnte in Zukunft ein Kandidat für alle Arten von Arbeit sein!

2. Rebelle

Rebelle ist eine unglaublich faszinierende und unterhaltsame Malanwendung, und ihr herausragendes Merkmal ist die erstaunliche Art und Weise, wie sie nasse Medien simuliert. Es enthält auch trockene Medien, aber egal ob nass oder trocken, der Fokus liegt auf der ganzen Linie darauf, Ihnen ein möglichst nahes Erlebnis der Malerei in der realen Welt zu bieten. Sie werden in Reblle keine Pinsel für Spezialeffekte finden - die Kategorien der verfügbaren Pinsel repräsentieren alle physische Medien:

  • Watercolor
  • Acrylic
  • Pastel
  • Pencil
  • Ink Pen
  • Marker
  • Airbrush
  • Eraser

Was Rebelle so besonders macht, ist seine Fähigkeit, das Verhalten von Flüssigkeit oder deren Fehlen auf Ihrem Stück physikalisch zu simulieren. Wenn Sie einen Strich mit einem Aquarellpinsel malen, sehen Sie tatsächlich, wie die Farbe in das Papier eindringt und sich auf natürliche Weise mit nahegelegenen Strichen vermischt, wie es im wirklichen Leben der Fall wäre. Es gibt sogar ein Wasserwerkzeug, mit dem Sie eine Wäsche auftragen und das Einziehen der Farben weiter kontrollieren können, ein Blaswerkzeug, mit dem Sie Wasser über das Papier blasen können, und einen Trocknungsschwamm, um das Wasser zu entfernen, wenn Sie fertig sind

Aquarellfarbe kippt über eine Seite und zieht dabei ein

Es gibt auch ein "Neigungs"-Werkzeug (in der Abbildung oben dargestellt), mit dem Sie das Kippen Ihres Papiers in verschiedene Richtungen simulieren können, sodass Sie Ihre nassen Farben oder Ihr Wasser über die Seite, die Seite nach oben oder in jede beliebige Richtung laufen lassen können. Es ist ziemlich faszinierend zu sehen, wie Sie auf Ihrem Bildschirm wirken, und macht nicht ein bisschen süchtig.

Wenn Sie ein Display-Tablet verwenden, wird es noch kühler. Wenn Ihr Tablet über einen Beschleunigungsmesser verfügt, können Sie ihn herumkippen und Rebelle reagiert darauf, als würden Sie ein Blatt Papier in der realen Welt bewegen. Und während wir es gewohnt sind, dass das Symbol für "Verschmieren" ein Finger ist, geht das in Rebelle noch einen Schritt weiter, denn auf einem Display-Tablet mit aktivem Verwisch-Werkzeug können Sie tatsächlich Farbe mit Ihrem Finger herumschieben. Es wird sich anfühlen, als wären Sie zurück in Ihren allerersten Kunstkursen und machen Fingermalerei.

Und die Simulation hört hier nicht auf. Wenn Sie mit Aquarell, Acryl und Tinte arbeiten, haben Sie die Möglichkeit, einen "Wasser"-Schieberegler einzustellen, um zu entscheiden, wie verdünnt Ihre Farbe oder Tinte sein soll. Wenn Sie Pastellkreide verwenden, baut sich Schicht für Schicht auf, bis Sie eine dicke Beschichtung erhalten, genau wie bei echten Pastellfarben. Und Sie können dann das überschüssige Pastellpigment herum schmieren, wieder wie in der Realität. Wenn Sie mit Ihrem Stift auf Ihr Tablet tippen, erhalten Sie den gleichen Effekt wie bei einer Pinselbewegung, und die Borsten sind in der Markierung links auf der Leinwand deutlich sichtbar, während das Bewegen in einem Strich wie ein echter Pinselstrich aussieht.

Es gibt auch Werkzeuge zum Mischen, Verwischen, Transformieren und Auswählen sowie einige praktische Schablonen, mit denen Sie bestimmte Formen malen können.

Wenn Sie ein Liebhaber traditioneller nasser Medien sind, wird es Ihnen möglicherweise schwer fallen, eine andere Anwendung zu finden, die diese realistischer emuliert. Und wow, macht es Spaß, mit diesem Ding zu spielen. Ich würde sagen, egal welchen Malstil Sie haben, Sie sollten zumindest die Freude erleben, Rebelles kostenlose Testversion für einen Lauf zu nehmen.

3. ArtRage

ArtRage und Rebelle sind insofern vergleichbar, als der Fokus beider auf der Emulation von Medien der realen Welt liegt. Wie Rebelle bietet ArtRage eine relativ kurze Liste von Pinseln, von denen jeder mit einem physischen Gegenstück korreliert:

  • Ölpinsel
  • Aquarell
  • Palettenmesser
  • Airbrush
  • Füller
  • Bleistift
  • Farbrolle
  • Filzstift
  • Gloop-Stift
  • Glitzerschlauch (yup!)
  • Farbtubus
  • Pastell

Artrage verwendet auch eine Art Simulation in seinem Malstil, aber wo die große Stärke von Rebelle die Simulation von Flüssigkeit ist, würde ich sagen, dass eine große Stärke von Artrage die Simulation der dreidimensionalen Tiefe ist. Besonders auffällig ist dies in der Ölmalerei, die ein absoluter Genuss ist.

Artrage fügt Ihrem Werk Licht und Schatten hinzu, sodass Sie den Eindruck haben, dass sich Farbschichten auf der Leinwand aufbauen. Wenn Sie Ölgemälde-Pinselstriche auslegen, können Sie tatsächlich die Höhen und Tiefen sehen, die die Borsten des Pinsels hinterlassen. Diese kleinen Gipfel und Täler, die so etwas wie ein Markenzeichen der Ölmalerei sind, können hier originalgetreu nachgebildet werden

Sie können mit dem Paint Tube-Werkzeug sogar große Farbkleckse auf Ihre Leinwand auftragen und sie dann mit dem Palettenmesser-Werkzeug rundum verschmieren. Sie können diese Mischung von "Globs" als Grundlage für ein Gemälde im obigen YouTube-Video sehen und in der oberen Hälfte des Screenshots unten abgebildet.

Kugeln

Oben links: Ölfarbenklumpen, die mit dem Paint Tube-Werkzeug aufgetragen wurden. Oben Mitte: Zwei Farbkleckse, die mit dem Palettenmesser-Werkzeug gemischt wurden. Unten rechts: Mit dem Ölpinsel eingemalte Farben. Beachten Sie die Licht- und Schattensimulation von Pinselstrichen und die Farbvariation, bei der sich Farben unterschiedlicher Farbe auf natürliche Weise vermischt haben.

Die Benutzeroberfläche von ArtRage ist sehr einfach, aber alles, was Sie brauchen, ist in praktischen Eck-Widgets leicht zu erreichen. Dies ist nicht der Versuch, eine komplizierte Anwendung mit Panels voller Werkzeuge zu sein. Es zielt darauf ab, Ihnen die digitale Version der Art von Werkzeugen zur Verfügung zu stellen, die Sie in einem Kunstbedarfsgeschäft kaufen würden, und dies ist sehr gut.

Obwohl die Benutzeroberfläche kompakt gehalten ist, besteht im Hintergrund die Möglichkeit, benutzerdefinierte Pinsel mit einer Vielzahl von Optionen zu erstellen. Sie können also einfach mit den Werkzeugen beginnen, die Sie beim ersten Öffnen des Programms sehen, aber dann können Sie Ihre Werkzeuge nach Belieben optimieren und anpassen.

Wenn Sie ein Fan von Ölfarben sind oder gerne Texturen in der Kunst sehen, ist ArtRage ein Muss.

4. Malwerkzeug SAI

Paint Tool SAI ist eine sehr unkomplizierte Anwendung mit einer einfachen Benutzeroberfläche, die für Künstler mit jedem Erfahrungsniveau leicht zu erlernen ist. Aber obwohl es einfach ist, ist es auch sehr gut in dem, was es tut, nämlich einen Zeichenstil mit einer Neigung zu Cartoons, Comics und Manga zu unterstützen.

Wenn Sie die Website von Paint Tool Sai besuchen, sehen Sie etwas, das aussieht, als wäre es direkt aus den Neunzigern, und von diesem ersten Eindruck kann man leicht vermuten, dass die Anwendung selbst Ihre Mühe nicht wert ist. Aber so sehr sich der Webdesigner in mir windet, dies ist ein Fall, in dem das Beurteilen des Buches nach seinem Cover sicherlich dazu führen würde, etwas zu verpassen!

Paint Tool SAI ist eine weithin beliebte Kunstanwendung, und das aus gutem Grund. Das Zeichnen in dieser Software hat etwas, das sich einfach richtig anfühlt. Als ich es zum ersten Mal versuchte, sagte ich: "Ich glaube, das hat mich beim Zeichnen nur um zehn Prozent besser gemacht!" Es hat ein sehr glattes Gefühl, das das Skizzieren wie einen sehr natürlichen Prozess erscheinen lässt.

Meine erste SAI-Skizze nach diesem tollen Tutorial

Ich war zum ersten Mal gezwungen, Paint Tool SAI auszuprobieren, nachdem ich Software für Strichzeichnungen recherchiert hatte. Überall, wo ich hinsah, schien es, als hätten die Leute immer wieder dieselbe Antwort auf ihre Lieblingsanwendung für Strichzeichnungen, und das war Paint Tool SAI. Nachdem ich die Anwendung benutzt hatte, konnte ich sehen, warum: Sie verfügt über eine der besten verfügbaren Stabilisatorfunktionen und ein flüssiges und intuitives Vektorzeichensystem.

Wenn es um Stabilisatoren geht, gibt es sie in mehreren digitalen Malanwendungen, aber jede fühlt sich ein wenig anders an. Die beste für Sie hängt wahrscheinlich von Ihren persönlichen Vorlieben ab, da jeder Hand- und Zeichenstil unterschiedlich ist. Für mich ist der Stabilisator von Paint Tool SAI jedoch mein zweiter Favorit und steht für viele Künstler ganz oben auf der Liste.

Der Stabilisator hilft, Ihre Rasterzeichnung zu glätten, aber für eine zusätzliche Art der Feineinstellung gibt es auch das Vektorsystem von SAI. Dies sind nicht wirklich Vektoren, wie Sie es von einem typischen Vektorzeichenprogramm wie Illustrator oder Affinity Designer gewohnt sind. Sie sind eher darauf ausgerichtet, Strichzeichnungen zu erstellen und das Skizzieren zu vereinfachen. Wenn Sie die Vektorwerkzeuge von SAI verwenden, sehen sie sehr ähnlich aus wie normale Skizzierlinien, was bedeutet, dass Sie natürlich zeichnen können, aber alles genau nach Bedarf anpassen können.

Wenn Sie mit dem Zeichnen von Linien mit den Vektorwerkzeugen fertig sind, können Sie ganz einfach die Position und Krümmung um Punkte herum bearbeiten und mit einem einfachen Klick- und Ziehwerkzeug den „Druck“ an jedem Punkt anpassen, wodurch die Linie dicker wird oder dort dünner und erzielt fein kontrollierte Tapering-Effekte.

Es gibt auch mehrere Malwerkzeuge zum Ausmalen Ihrer Arbeit, darunter eine Airbrush, ein allgemeiner Pinsel, ein Aquarellpinsel, Acryl auf Leinwand, Acryl auf Papier und Buntstift.

Es gibt jedoch einige knifflige Punkte bei der Zusammenarbeit mit SAI. Zum Beispiel gibt es in SAI keine Werkzeuge zum Zeichnen von Kreisen, so dass Sie hackige Wege finden müssen, um Kreise zu erstellen, z. B. Bilder von Kreisen einzufügen und zu ändern oder Ihren Stift an einer Stelle zu halten, während Sie die Leinwand darum drehen, oder mehrere zu kombinieren Kurven zusammen.

Wenn Ihnen jedoch gelegentliche Arbeit nichts ausmacht und Sie sich für Skizzieren, Strichzeichnungen, Comics oder Manga interessieren, sollte Paint Tool SAI definitiv auf Ihrer Liste der potenziellen Kunden stehen.

5. Clip Studio Paint Pro (ehemals Manga Studio)

Man könnte sich Clip Studio Paint wohl als den großen Bruder von Paint Tool SAI vorstellen. Es ist eine sehr ähnliche Anwendung, mit einer Neigung zu Manga und Comic-Kunst, und sie verfügt über fast jedes Werkzeug, das SAI hat. Es hat jedoch auch eine Reihe von zusätzlichen Tools.

Clip Studio Paint hat seinen Namen von Manga Studio geändert, um seine Eignung für mehr als nur Manga zu kommunizieren. Wenn Sie jedoch an der Manga- oder Comic-Produktion beteiligt sind, gibt es hier viele großartige Tools, die Ihnen dabei helfen. Beispielsweise gibt es ein Tool zum Erstellen von Comicrahmen in Ihrem Dokument, die sich wie einzelne Leinwände verhalten. Es gibt auch spezielle Werkzeuge zum Zeichnen von Sprech- und Gedankenblasen.

Darüber hinaus bietet es eine große Sammlung von vorgefertigten Drag-and-Drop-Comic-Seitenlayouts und Sprechblasen, Bewegungs- und Explosionslinien, farbigen und monochromen Hintergrundmustern, Bildrequisiten im Clip-Art-Stil und vollständigen 3D-Modellen und -Szenen, die erstellt werden können positioniert, skaliert und gedreht in Ihrem Dokument.

Die Comic-Panels in diesem Bild wurden per Drag & Drop aus der Bibliothek mit fertigen Comic-Seiten von Clip Studio Paint gezogen

Eine herausragende Funktion von Clip Studio Paint ist die Möglichkeit, 3D-Körperpose-Referenzen einzufügen, um Sie beim Skizzieren zu unterstützen. Es gibt bereits vorhandene Posen, aber jede Körperreferenz, die Sie hinzufügen, kann anschließend in jede beliebige Haltung gebracht werden, die Sie zeichnen möchten.

Wie SAI verfügt Clip Studio Paint über Vektorwerkzeuge, die sich auf Zeichnen und Strichzeichnungen konzentrieren. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die Linienstärke an jedem Punkt anzupassen – ich würde sagen, dass das Anpassungswerkzeug von SAI hier einfacher zu verwenden ist, aber das von Clip Studio bietet Ihnen mehr Einstellungen zur Steuerung des Effekts. Clip Studio Paint hat auch Stabilisatorfunktionen, obwohl sich SAI für meinen Geschmack etwas glatter anfühlt. Aber wo SAI es Ihnen überlässt, Problemumgehungen zum Zeichnen von Kreisen zu finden, bietet Clip Studio Paint Werkzeuge zum Zeichnen von Kreisen (und Quadraten).

Clip Studio Paint verfügt außerdem über eine größere Anzahl von Malwerkzeugen als SAI, mit einer größeren Auswahl an Malstilen, ohne dass eine benutzerdefinierte Pinselerstellung erforderlich ist. Darüber hinaus ist das Erstellen benutzerdefinierter Pinsel in Clip Studio Paint sehr einfach. Sie erstellen einfach eine Art Rasterzeichnung auf einem transparenten Hintergrund, gehen dann zu Bearbeiten > Als Material registrieren und legen einige Standardeinstellungen fest. Dies ist eine sehr nützliche Funktion, mit der Sie alle möglichen interessanten Effekte erzeugen können.

Wenn Sie Comics oder Manga erstellen, steht Clip Studio Paint trotz seiner Namensänderung wahrscheinlich ganz oben auf der Liste. Und wenn Sie einen einfachen Zugriff auf 3D-Körpermodelle als Referenz wünschen, könnte dies die Zeichnungsanwendung für Sie sein.

6. MyPaint

MyPaint ist meiner Meinung nach eine stark unterschätzte Malanwendung. Um ehrlich zu sein, hatte ich noch nicht einmal davon gehört, bis ich anfing, nach Linux-kompatiblen Anwendungen zu suchen, aber als ich anfing, es zu verwenden, liebte ich es.

Für meine Hand ist die Glättungsfunktion von MyPaint die beste aller Anwendungen, die ich ausprobiert habe. Ich liebe den Stabilisator von SAI, aber ich fühle mich beim Skizzieren nie wohler als in dieser Software. Ein weiterer Faktor, der es perfekt zum Skizzieren macht, d. h. der früheste Teil Ihres Kunstworkflows, ist seine unendliche Leinwand. Sie können überall beginnen und in jede beliebige Richtung improvisieren.

MyPaint bietet auch eine riesige Auswahl an Pinseltypen, von traditionellen Medienemulatoren bis hin zu Spezialeffekt-Pinseln. Es hat Bleistift, Kohle, Trockenpinsel, Messer, Tinte, Kalligraphie, nasses Messer, Glühen, Blätter, Fell, Pixel, Unschärfe, Mischung, Pastell, Schwammverschmieren, Acryl, Öl, Aquarell und vieles mehr.

Eine kleine Skizze und ein gemalter "Flammenbaum", den ich gemacht habe, als ich mich mit den Pinseln von MyPaint vertraut gemacht habe

Die Benutzeroberfläche ist so konzipiert, dass sie sehr zeichentablettfreundlich ist. Alles ist so angeordnet, dass es einfach mit dem Stift angetippt werden kann, sodass keine Tastenkombinationen erforderlich sind. Wenn Sie also kein Display-Tablet verwenden, sich aber gerne mit einem Laptop auf der Couch zurücklehnen und Ihr Tablet wie einen Zeichenblock halten möchten, können Sie dies tun, ohne umständlich nach Tasten zum Schwenken, Zoomen und Rückgängig greifen zu müssen , Farbauswahl und so weiter.

Meiner Meinung nach ist MyPaint der perfekte Ort, um all meine Ideen abzugeben. Ich mache mir Notizen, skizziere Thumbnails, zeichne Diagramme und entwerfe Konzepte. Und es gibt etwas an MyPaint, das vielleicht ein wenig verwaschen klingt, aber wenn ich es benutze, fühle ich mich entspannter als mit jeder anderen Software. Es geht dir aus dem Weg und lässt dich einfach mit allem laufen, was dir gerade in den Sinn kommt.

Selbst wenn MyPaint nicht zu einer Anwendung wird, die Sie für End-to-End-Workflows verwenden, besteht eine ziemlich gute Chance, dass Sie es auf die eine oder andere Weise nützlich finden. Und da es kostenlos, quelloffen und plattformübergreifend ist, hindert nichts daran, es in seinen Workflow zu integrieren, wo es sich als hilfreich erweist.

Welche digitale Malsoftware soll man wählen?

Es gibt definitiv einige Überschneidungen in den Funktionen jeder einzelnen Anwendung, die wir in dieser Liste behandelt haben. Aber obwohl sie alle verwendet werden können, um wundervolle Zeichnungen und Gemälde zu schaffen, scheinen sie sich in der Weise, in der sie am stärksten sind, zu Paaren zu gruppieren. Rebelle und ArtRage für die Emulation physischer Medien. Paint Tool SAI und Clip Studio Paint für Manga und Comics. Krita und MyPaint als digitale Malerei "Multitools", sowohl kostenlos als auch Open Source.

Wenn Sie sich zwischen Rebelle und ArtRage entscheiden, gibt es viele Punkte, in denen beide ziemlich gleichberechtigt sind. Meiner Meinung nach ist der wahre Separator Aquarell vs. Öl. Wenn Sie Aquarelle lieben, gehen Sie zu Rebelle, und wenn Sie Öle lieben, gehen Sie zu ArtRage.

Wenn Sie sich zwischen Paint Tool SAI und Clip Studio Paint entscheiden, bietet Clip Studio Paint zum effektiv gleichen Preis so ziemlich alles, was SAI kann, plus eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Das Zeichengefühl von Paint Tool SAI lässt jedoch viele Leute darauf schwören. Meiner Meinung nach besteht die einzige wirkliche Möglichkeit darin, die Funktionen für einen Moment beiseite zu legen, Testversionen für beide herunterzuladen und zu sehen, wie Sie das Zeichnen und Verwenden von Vektoren in jedem Fall finden. Vielleicht mögen Sie das Gefühl der ORKB genug, dass es die relativ begrenzten Tools überwiegt, oder Sie bevorzugen die Einfachheit dieses kleineren Toolsets. Aber wenn Sie das Zeichengefühl in Clip Studio Paint genauso genießen, können Sie sich stattdessen für die zusätzlichen Funktionen entscheiden.

SAISAISAI
Amazon von Mireys (Paint Tool SAI)

Und schließlich Krita und MyPaint. Sie sind beide völlig kostenlos, sodass Sie sich wirklich nicht zwischen ihnen entscheiden müssen. Ich habe eher das Gefühl, dass sie an verschiedenen Punkten Ihres Workflows gut zusammenarbeiten. Ich verwende gerne MyPaint und die Konzept- und Planungsphase, dann gehe ich für die vollständige Produktion zu Krita über. Aber ich habe andere Künstler gesehen, die das gerne umkehren, ihre Stücke in Krita beginnen und dann zum Fertigstellen zu MyPaint wechseln. Spielen Sie mit ihnen herum und Sie werden bald herausfinden, wo sie zu Ihrem Stil passen.

Als nächstes: Vektorgrafiken

Wir haben zwei der Spezialgebiete abgedeckt, für die Photoshop häufig verwendet wird: Fotobearbeitung und digitales Malen. Wir haben noch eine weitere Gruppe von Spezialisten zu berühren, die vielleicht weniger bevölkerungsreich, aber ebenso großartig ist: Pixelkunst.

Bevor wir jedoch dazu kommen, werden wir über Anwendungen für eine derzeit wahrscheinlich größere Gruppe von Künstlern sprechen, und das sind Vektorkünstler. Wir haben in einigen Anwendungen in diesem Artikel eine kleine Menge an Vektorfunktionen erwähnt, aber für ernsthafte Vektorarbeiten benötigen Sie etwas mehr.

Sie werden vielleicht überrascht sein, wie viele fantastische Alternativen es für Vektorgrafiken gibt, jede mit ihren eigenen einzigartigen Vorteilen und Funktionen. Im nächsten Artikel erzähle ich dir alles darüber.

Ich sehe dich dort!

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Web Design tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.