7 days of unlimited WordPress themes, plugins & graphics - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Web Design
  2. WordPress

Wie man die Startseite in WordPress bearbeitet

Scroll to top
Read Time: 9 mins

German (Deutsch) translation by Ahmet Öztürk (you can also view the original English article)

Die Homepage ist das erste, was ein Benutzer sieht, wenn er Ihre Webseite besucht. Da die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne heutzutage nur 8,25 Sekunden beträgt, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Homepage die Aufmerksamkeit Ihrer Benutzer so sehr erregt, dass diese auch dort verweilen.

In diesem WordPress Schnellkurs erfahren Sie, wie Sie die Startseite in WordPress bearbeiten können. Das ist der wichtigste Teil jeder Webseite, und WordPress hilft Ihnen auf verschiedene Weise dabei, ihn zu bearbeiten. Wenn Sie schon eine WordPress Seite erstellen, gehört die Homepage zu den ersten Seiten auf denen Sie sich konzentrieren müssen. Lassen Sie uns loslegen!

Wie man die Homepage in WordPress bearbeitet

Premium WordPress Themes und Plugins 

Bevor wir beginnen: Wenn Sie Ihre WordPress Webseite einrichten, sollten Sie die Tausende von WordPress Themes auf ThemeForest und WordPress Plugins auf CodeCanyon erkunden. Kaufen Sie diese hochwertigen WordPress Themes und Plugins und verbessern Sie das Erlebnis Ihrer Webseite für sich und Ihre Besucher. 

Premium WordPress Themes und Plugins Premium WordPress Themes und Plugins Premium WordPress Themes und Plugins

WordPress Homepage Optionen

Wenn wir uns WordPress Webseiten ansehen, haben Sie zwei Optionen für die Anzeige Ihrer Homepage. Die eine ist die Standard-Homepage, die alle Ihre letzten Beiträge anzeigt.

Wenn Sie jedoch Ihre letzten Beiträge nicht auf der Startseite anzeigen möchten, können Sie die zweite Option wählen: eine statische Seite, die auf dem Startbildschirm Ihrer Webseite angezeigt wird.

Die statische Seite kann dann mit dem WordPress-Editor und eingebauten Themes oder Themes von Drittanbietern bearbeitet werden.

In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie die WordPress-Homepage bearbeiten können. Am Ende dieses Tutorials werden Sie auf jeden Fall wissen, wie Sie Ihre Homepage so gestalten können, wie Sie es sich wünschen, egal ob Sie ein Entwickler sind oder nicht.

Die WordPress Startseite einrichten

Bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen, müssen Sie zwischen den beiden Optionen für Ihre WordPress-Homepage wählen.

Um das zu tun, gehen Sie in Ihr WordPress-Dashboard und klicken Sie aufEinstellungen > Lesen.

Hier sehen Sie, dass Sie entweder die neuesten Beiträge auf Ihrer Homepage anzeigen lassen oder sich für eine statische Homepage entscheiden können. Wir werden uns beide Optionen ansehen.

Wählen Sie Ihre Homepage-AnzeigeWählen Sie Ihre Homepage-AnzeigeWählen Sie Ihre Homepage-Anzeige

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü eine beliebige statische Seite aus, die als Startseite für Ihre Webseite dienen soll, oder lassen Sie sich die neuesten Beiträge anzeigen.

Wenn es sich um eine neue WordPress-Installation handelt, haben Sie nur die Option Musterseite für Ihre Homepage. Beachten Sie, dass Sie mindestens eine veröffentlichte Seite haben müssen, sonst wird die Option Statische Seite nicht aktiviert! Sobald Sie eine Seite ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern und gehen Sie zu Ihrer Webseite, um Ihre WordPress-Homepage zu sehen.

Wenn Sie WordPress-Anfänger sind, lesen Sie bitte den Abschnitt "Bearbeiten Ihrer Homepage für Anfänger", in dem Sie einige Tipps zum Bearbeiten und Anpassen Ihrer Homepage finden. 

Neueste Beiträge anzeigen

Wenn Sie Ihre letzten Beiträge auswählen, verwendet Ihre Homepage die index.php aus Ihren Vorlagendateien, und die Ausgabe zeigt ein Archiv von Blogbeiträgen wie dieses:

archive postsarchive postsarchive posts

Die Ausgabe der Blog-Beiträge wird sich ändern, aber um die Homepage-Vorlage selbst zu ändern, müssen wir eine Datei bearbeiten.

Gehen Sie im WordPress-Admin zu Erscheinungsbild > ThemeEditor, und in der Seitenleiste finden Sie die Datei, die Sie bearbeiten möchten (in unserem Fall hervorgehoben - die Hauptindex Vorlage):

Haupt-Index VorlageHaupt-Index VorlageHaupt-Index Vorlage

Wenn Sie die Datei auswählen, wird sie im Editorfenster geöffnet. Was Sie sehen, ist das gesamte PHP und HTML, das für die Ausgabe der Beiträge auf Ihrer derzeitigen Homepage zuständig ist.

Um diese Datei zu bearbeiten, nehmen Sie Ihre Änderungen im Editorfenster vor und klicken auf Datei aktualisieren. Aber Vorsicht! Ich empfehle Ihnen nicht, diese Dateien direkt zu ändern, wenn Sie keine Erfahrung im Umgang mit PHP haben. Dieser Datei-Editor führt zwar eine Code-Prüfung durch, bevor er Ihre Änderungen speichert, aber Sie bearbeiten die Live-Webseite und könnten dabei problematische Änderungen vornehmen!

Eine sicherere Methode, solche Änderungen vorzunehmen, besteht darin, die Datei in einem Code-Editor auf Ihrem lokalen Computersystem zu öffnen und die geänderte Datei per FTP auf den Webserver hochzuladen. Die index.php-Datei, die wir hier bearbeiten, finden Sie in Ihrer WordPress-Installation unter wp_content/themes/your_theme/index.php.

Um mehr darüber zu erfahren, wie das funktioniert, gehe ich in diesem Tutorial ins Detail:

    Eine statische Seite anzeigen

    Wenn wir zu unseren ursprünglichen Einstellungen zurückkehren, haben wir vielleicht auch angegeben, dass unsere Homepage eine statische Seite sein soll. In diesem Fall wählen wir aus dem Dropdown-Menü die Seite aus, die als WordPress-Startseite dienen soll.

    Den Inhalt der Seite zu bearbeiten, ist so einfach, wie zu Seiten > Ihre_Seite zu wechseln und den Inhalt zu ändern.

    Bearbeiten Ihrer Homepage für Einsteiger

    Um mit der Bearbeitung Ihrer Homepage zu beginnen, öffnen Sie die Registerkarte Seiten in der linken Leiste. Alle Ihre Seiten werden hier angezeigt. Sie können die Seite sehen, die Sie gerade erstellt haben. Gehen Sie mit der Maus auf diese Seite. Wählen Sie nun Bearbeiten. Achten Sie darauf, dass Sie hier auf Bearbeiten klicken und nicht auf Schnellbearbeitung um auf alle Bearbeitungsoptionen zuzugreifen. 

    Mit einem Klick auf Bearbeiten gelangen Sie auf Ihre Homepage. Hier können Sie Änderungen am Design vornehmen.

    WordPress SeitenWordPress SeitenWordPress Seiten

    Wählen Sie das blaue +-Symbol oben links, und WordPress präsentiert Ihnen zahlreiche Bearbeitungsoptionen für Ihre Seite. Alles, was auf einer WordPress-Seite sichtbar ist, befindet sich in Blöcken. Wenn Sie auf das +-Symbol klicken, können Sie weitere Blöcke zu Ihrer Seite hinzufügen, diese bearbeiten und löschen, wenn Sie damit nicht zufrieden sind.

    Alle Bearbeitungsoptionen sind in Gruppen unterteilt. Sie haben Optionen zum Hinzufügen von Text, Medien, Grafiken, Widgets und so weiter.

     WordPress Homepage Text bearbeiten WordPress Homepage Text bearbeiten WordPress Homepage Text bearbeiten

    Abgesehen von diesen grundlegenden Bearbeitungsoptionen, die leicht zugänglich und verständlich sind, möchten Sie Ihre Homepage vielleicht noch besser aussehen lassen.

    Homepagedesign anpassen ohne Programmierkenntnisse

    WordPress ermöglicht es Ihnen, das Theme Ihrer Webseite ohne jegliche Programmierung zu ändern. Es bietet Ihnen eine Vielzahl von vorinstallierten Themes. Sie können jedoch noch weitere Themes herunterladen und testen, um zu sehen, welches am besten zu Ihrer Webseite passt.

    Beachten Sie, dass das jeweilige Theme für die gesamte Webseite und nicht nur für die Startseite festgelegt wird.

    Um Ihrer WordPress Webseite ein neues Theme hinzuzufügen, öffnen Sie erneut das Dashboard und gehen Sie zum Abschnitt Auftritt. Sie können eines der vorhandenen Themes auswählen oder auf Neu hinzufügen klicken, um ein anderes Theme herunterzuladen. Sobald Sie sich für ein Theme Ihrer Wahl entschieden haben, klicken Sie auf Aktivieren.

    Als Nächstes öffnen Sie das Menü Anpassung und Sie sehen alle Ihre Anpassungsoptionen zusammen mit dem aktiven Theme auf der linken Seite.

    WordPress anpassenWordPress anpassenWordPress anpassen

    Die verschiedenen WordPress-Themes bieten unterschiedliche Anpassungsmöglichkeiten. Es gibt jedoch ein paar Optionen, die für alle Themes gleich sind.

    Eine davon ist die Seitenidentität. Mit der Seitenidentität können Sie:

    1. Ihrer Webseite ein Logo hinzufügen.
    2. Den Titel ändern.
    3. Die Tagline hinzufügen oder bearbeiten.
     Seitenidentität anpassen Seitenidentität anpassen Seitenidentität anpassen

    Eine weitere Anpassungsmöglichkeit, die sich durch alle Themes zieht, ist die Änderung der Farbe für Schaltflächen, Links, Bilder usw.

    Farben anpassenFarben anpassenFarben anpassen

    Was die Menüs betrifft, so können Sie diese mit Ihren sozialen Netzwerken verknüpfen oder andere Schaltflächen hinzufügen, die Sie auf Ihrer Homepage anzeigen möchten.

    MenuMenuMenu

    Mit Elementor können Sie Ihre Homepage ganz einfach anpassen

    Bis jetzt haben wir nur die in WordPress eingebauten Anpassungsoptionen verwendet. Das hat jedoch seine Grenzen, und wenn Sie eine professionelle Webseite anstreben, können Sie mit WordPress bei der Bearbeitung der Homepage nicht bis zum Äußersten gehen.

    An dieser Stelle kommt der Elementor Webseite Builder ins Spiel. Elementor ist ein speziell für WordPress-Websites entwickeltes Plugin, das Sie bei der Erstellung Ihrer Website unterstützt, indem es Ihnen zusätzliche Tools zur Verfügung stellt, die im ursprünglichen WordPress-Dashboard fehlen.

    Um das Elementor Webseite Builder Plugin zu installieren, öffnen Sie das Menü Plugins und wählen Sie Neu hinzufügen. Suchen Sie in der Suchleiste nach Elementor Webseite Builder. Installieren Sie das erste Plugin, das angezeigt wird. Es wird einige Minuten dauern, bis der Download abgeschlossen ist. Sobald es heruntergeladen ist, aktivieren Sie es. Das Elementor-Plugin wird dann in der Navigationsleiste von WordPress auf der linken Seite angezeigt.

    Elementor PluginElementor PluginElementor Plugin

    Bitte beachten Sie, dass nicht alle Themes mit Elementor bearbeitet werden können. Sie müssen ein Elementor-kompatibles Theme wählen. Es gibt einige auf WordPress.org und viele hochwertige Elementor Themes auf ThemeForest.

    Aktivieren Sie ein Elementor-freundliches Theme, und öffnen Sie dann die Webseite. Wenn Sie auf die Option Seite bearbeiten klicken, finden Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift Mit Elementor bearbeiten.   

    Im Elementor-Editor sehen Sie einige erstaunliche Bearbeitungsmöglichkeiten mit der einfachen Drag-and-Drop-Funktion.

    Schaltfläche mit Elementor bearbeitenSchaltfläche mit Elementor bearbeitenSchaltfläche mit Elementor bearbeiten

    Am Beispiel einer Schaltfläche können Sie deren Farbe einstellen, Bewegungseffekte hinzufügen und vieles mehr. Sie können sogar die Reaktionsfähigkeit anpassen, d.h. wenn Sie möchten, dass die Schaltfläche verschwindet, wenn jemand die Webseite auf einem Mobiltelefon öffnet, können Sie das ganz einfach mit dem Elementor-Editor tun.

    Button responsivenessButton responsivenessButton responsiveness

    Wenn Sie eine einfache Webseite wollen, die Ihren Zwecken dient, sollten Sie sich für ein Elementor-freundliches Theme entscheiden. Es ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, Ihrer Webseite das gewisse Etwas zu verleihen und ihr den letzten Schliff zu geben, den Sie mit dem ursprünglichen WordPress-Editor nicht erreichen können.

    Erfahren Sie mehr über Elementor hier auf Envato Tuts+.

    Erweiterte Homepage-Anpassung

    Sie können auch die Vorlage, die Ihre Homepage verwendet, ändern. Gehen Sie zu Seitenattribute > Vorlage und wählen Sie eine der Vorlagen in der Dropdown-Liste aus.

    Sie können auch die Vorlage für Ihre Homepage-Seite ändernSie können auch die Vorlage für Ihre Homepage-Seite ändernSie können auch die Vorlage für Ihre Homepage-Seite ändern

    Abhängig von den Vorlagen, die der Autor des Themes erstellt hat, können Sie damit die Homepage auf unterschiedliche Weise anzeigen lassen.

    Die Standardvorlage, die Sie hier sehen, wird standardmäßig angezeigt, und die Datei, die Sie bearbeiten müssen (wie wir es bereits getan haben), befindet sich unter singular.php im Stammverzeichnis Ihres Themes.

    So können Sie die Homepage in WordPress ändern

    So, hiermit haben wir diesen Schnellkurs abgeschlossen! So ändern Sie die Homepage in WordPress:

    • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie wissen, ob Sie Blogposts oder eine statische Seite anzeigen, indem Sie auf Einstellungen > Lesen gehen.
    • Wenn Sie Blog-Einträge anzeigen, so können Sie in der Regel die Datei index.php bearbeiten. Überprüfen Sie dies, indem Sie zu Erscheinungsbild > ThemeEditor gehen und sehen, welche Datei als Startseite zugewiesen ist.
    • Wenn Sie eine statische Seite als Homepage verwenden, können Sie den Inhalt direkt im Seiteneditor bearbeiten.
    • Passen Sie Ihre statische Seite mit dem Customizer, neuen Themes, Elementor oder der Datei singular.php an, wenn Sie den Code in der Standard-Seitenvorlage ändern möchten.
    • Sie können auch auswählen, welche Seitenvorlage verwendet wird, indem Sie den Abschnitt Seitenattribute in der Seitenleiste des Seiteneditors aufrufen.

    Bleiben Sie dran für weitere WordPress-Schnelltipps!

    Advertisement
    Did you find this post useful?
    Want a weekly email summary?
    Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Web Design tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
    Advertisement
    Looking for something to help kick start your next project?
    Envato Market has a range of items for sale to help get you started.